SAISON 2019/20

AIRPORT_ZRH321_!

Flughafen Zürich. Leute gehen, Leute kommen. Sie sind auf der Durchreise, müssen an ein wichtiges geschäftliches Meeting oder fliegen in den wohlverdienten Urlaub. Leute zwängen sich durchs Getümmel, kaufen schnell im Duty-Free ihr Lieblingsparfüm oder warten ungeduldig am Gate auf ihren Flug. Ruhe, Gelassenheit und tiefgehende menschliche Interaktionen? Fehlanzeige!

Doch was, wenn man genau an diesem Ort des schnellen und oberflächlichen Lebens festsitzt? AIRPORT_ZRH321_! beschäftigt sich genau mit dieser Frage. Was passiert mit uns und anderen, wenn wir uns gezwungen sehen, unsere eigentlichen Ziele nicht erreichen zu können? Ordnen wir uns neu oder versuchen wir beim Gewohnten anzusetzen?

Die Eigenproduktion von otmarsTheater stellt zehn verschiedene Persönlichkeiten in die Lage, sich unfreiwillig mit dem eigenen wie auch mit dem Leben fremder Personen auseinandersetzen zu müssen. Manches mag einem selbst bekannt vorkommen, anderes vielleicht weniger, aber es zeigt uns, dass jeder von uns seine Päckchen zu tragen hat. Egal wie sehr wir davor davonlaufen wollen, das Leben findet immer einen Weg, um uns mit ihnen beschäftigen zu müssen.

IMG-20190927-WA0019

Regie

Die St.Galler Schauspielerin, Sängerin, Regiesseurin Rita Bänziger lebt heute in Romanshorn. Sie arbeitet als freischaffende Schauspielerin, Sängerin und Regisseurin. Sie schloss ihr Studium 2010 als Master of Arts in Schauspiel an der ZHdK in Zürich ab. Für das otmarsTHEATER führte sie bereits 2012 in „London Suite“ und 2015 in „Der nackte Wahnsinn“ Regie. Mit ihrer Tätigkeit erhielt sie in den letzten Jahren den Comedy- und Publikumspreis des internationalen A-Cappella-Festivals in Graz, den Bachelor-Förderpreis der Hochschule der Künste für das Schaffen der A-Capella/Theatergruppe “Urstimmen” und den Publikumspreis für “Unvollkommen” beim Schauspielschultreffen in Rostock.

On Stage

Fünf weibliche und fünf männliche Mitglieder von otmarsTheater wagen neben ihren beruflichen Alltagen erneut die Schritt auf die Bühne. Es sind dies dieses Jahr: 

Mitwirkende 2019/20

Selina Paoletto
Birgit Frei
Leo Boesiger
Samira Scheiwiller
Aaron Uhler
Konstantin Schmidt
Urs Baumgartner
Lia Lippuner
Bernadette Hug
Ruedi Preisig

backstage

Ein Theater lebt nicht nur von der Schauspielerei alleine. Ohne richtiges Licht, Ton und abgestimmte Bildkulisse würde vieles nicht die gleiche Wirkung haben. Auch hier verfügt otmarsTheater über interne Unterstützung. Wir freuen uns, auch dieses Jahr wieder auf unser eingespieltes Team Karin Zeller und Urs Rüegg zählen zu dürfen.

Close Menu